Freitag, 7. Februar 2014

Cupcake Monster

Hallo,

um meinen Blog jetzt auch mal mit ein paar Rezepten zu füllen, habe ich hier noch mein Titelrezept für meine leckeren Cupcake Monster für euch.

Damit bin ich letztes Jahr beim Philadelphia Backwettbewerb angetreten.

Viel Spaß beim Nachbacken der Monster!

Liebe Grüße
Carina

Zutaten:

Muffins:
250 g Mehl
150 g Zucker
4 EL Kakao Pulver
2 TL Backpulver
0,5 TL Natron
200 Chocolate-Chips
250 ml Milch
90 ml Öl
1 EI

Frischkäse Frosting:
100 g weiche Butter
100 g Puderzucker
1 Packung Philadelphia mit Milka

verschiedene Tortendeko (z. B. Herzen, Sterne, Augen auf Zucker)


Zubereitung:
Alle festen Zutaten (ohne die Chocolate-Chips) in eine Rphrschüssel geben und verrühren. Milch und Öl hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Die Chocolate-Chips unterheben.

Den Teig in Muffin Förmchen füllen und 20-25 Min. bei 150 Grad backen. Die Muffins aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Die Butter schaumig rühren und dann mit dem Pulderzucker verrühren. Anschließend den Philadelphia mit Milka unterrühren. Das Frosting in einen Spritzbeutel geben und auf die Muffins spritzen.

Anschließend aus der Tortendeko lustige Fratzen machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen