Sonntag, 7. Dezember 2014

November Challenge: Mein Lieblingskuchen

Liebe Back-Freunde,

der Monat geht schon wieder zu Ende, also ist es auch wieder Zeit für die Back Challenge des Food Blogs tastesheriff.

Das Thema in diesem Monat ist "Mein Lieblingskuchen". Lange muss ich auf jeden Fall nicht nachdenken um zu wissen, was ich dafür backen wollte.
Mein Lieblingskuchen ist ein Schokoladen-Gewürzkuchen mit Rotwein und Zimt - perfekt für die kommende Adventszeit!



Für die Challenge habe ich den Kuchen, der sonst als Blechkuchen in der Fettpfanne gebacken wird, einmal in Muffin-Tulpen gebacken. Das Resultut hat mir persönlich wieder sehr gut gefallen!

Zutaten:

250g weiche Butter
250g Zucker
3 Eier
250g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
3 TL Zimt (wer mag gerne auch etwas mehr)
3 EL Kakaopulver
125 ml Rotwein (ich habe jetzt passend zur Weihnachtszeit Glühwein genommen)
100g dunkle Schokoraspeln
100g weißw Schokoraspeln
Schokoladenglasur
Zucker/ Schokodekoration

Zubereitung:

Butter und Zucker schaumig rühren. Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und solange rühren, bis alle Zutaten verbunden sind. Erst Zimt und Kakao, dann den Wein und zum Schluss die Schokoraseln unterrühren.

Den Teig in Muffin-Tulpen füllen. In eine Tulpe passen ca. 3 EL oder 1 1/2 Löffel mit dem Eisportionierer.

Die Muffins ca. 30 Minuten backen lassen. In der Muffinform brauchen sie etwas länger als auf dem Blech.

Die fertigen Muffins auskühlen lassen und nach Lust und Laune glasieren und dekorieren.

Viele Spaß beim Nachbacken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen