Samstag, 14. Februar 2015

♥ Valentinstag 2015 Nuss-Marzipan Torte ♥

Hallo ihr Lieben!

Ich wünsche euch einen wunderschönen Valentinstag und möchte euch die Torte vorstellen, die ich dieses Jahr für meinen Schatz gebacken habe.

Die Deko Idee habe ich aus der aktuellen Ausgabe des Dr. Oetker Newsletters genommen und dazu einen schönen saftigen Nusskuchen gebacken.

Genießt den Tag!
Carina



Zutaten:

125g weiche Butter
125g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
6 Eier
150g gemahlene Haselnusskerne
150g gehackte Haselnusskerne
175g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Salz

100g rotes Marzipan
200g Marzipan Rohmasse

Zubereitung:

Butter schaumig schlagen und Zucker mit Vanillezucker unterrühren. Eier trennen und Eigelb zum Teig rühren. Die beiden Nusssorten, das Mehl, das Backpulver und das Salz nach und nach unterrühren. Ich habe für den Teig meine Küchenmaschine benutzt. So wurde der Teig immer schön gerührt.
Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.

Den Teig in eine gefettete und mit Backpapier ausgelegte Springform geben und ca. 50 Minuten bei 180°C backen.
Den Nusskuchen aus dem Backofen holen, kurz auskühlen lassen und dann den Springformrand lösen damit der Kuchen komplett auskühlen kann.

Das rote Marzipan zwischen den beiden Seiten eines aufgeschnittenen Gefrierbeutels dünn ausrollen und auf den Kuchen legen. Es muss nicht sehr schön aussehen, da die rote Schicht noch einmal abgedeckt wird.

Die Marzipan Rohmasse auf die gleiche Weise dünn ausrollen. Eine Seite des Gefrierbeutels vorsichtig anheben und aus dem Marzipan den "Ich liebe dich" Schriftzug und Herzen ausstechen. Die Herzen vorsichtig aus dem Ausstecher lösen und aufbewahren.


Die aufgeklappte Seite des Gefrierbeutels
vorsichtig wieder auf das Marzipan legen und dafür die andere Seite vom Marzipan lösen. Damit kann man die dünne Marzipanschicht leichter bewegen und auf die Torte legen ohne dass sie reißt. Die Ränder der oberen Marzipanschicht sauber abschneiden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen