Freitag, 20. März 2015

Fruchtiger Osterei Kuchen

Liebe Backfreunde,

Verpoorten hat mal wieder einen neuen Backwettbewerb gestartet. Passend zur Jahreszeit ist das Thema Osterkuchen /-torten mit Eierlikör.

Es ist zwar noch nicht ganz Ostern, aber eine schöne Obsttorte kann man ja auch so gut essen.

Liebe Grüße
Carina



Zutaten:

150g weiche Butter
150g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Salz
3 Eier
200g Mehl
2 TL Backpulver
50 ml Eierlikör
ggf. etwas Milch

100g weiße Kuvertüre

1 Dose Ananas Scheiben
1 Kiwi
1 Glas Sauerkirschen
2 Bananen
1 Dose Mandarinen
frische Himbeeren
frische Brombeeren
frische Erdbeeren
(oder Ober nach Wahl)

100ml Sahne
1 Pck. Vanillezucker
10 ml Eierlikör

Zubereitung:

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Salz und Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Zum Schluss den Eierlikör einrühren. Wenn der Teig noch zu fest ist etwas Milch unterrühren.

Ein Backblech einfetten und mit einem Backpapier auslegen. Den Teig auf dem Backpapier verteilen und den Obstboden für ca. 20 Minuten bei 180°C (Ober-/ Unterhitze) backen und dann auskühlen lassen.

Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, ein großes Ei aus dem Teig ausschneiden. Wer das nicht frei Hand machen möchte, kann sich ganz einfach vorher eine Schablone aus Papier basteln.

Die Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen und das Kuchenei damit bestreichen.

Ananas, Kirschen und Mandarinen aus den Dosen nehmen und abtropfen lassen. Die Kiwi schälen und mit einem Plätzchenausstecher Blumen ausstechen. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Das frische Obst gut abwaschen und die Erdbeeren senkrecht durchschneiden.
Das Ei nach Belieben mit dem Obst dekorieren.



Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und den Eierlikör vorsichtig unterheben. Die Eierlikör-Sahne auf die Torte und entlang des Randes spritzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen