Donnerstag, 16. Juni 2016

EM Cupcakes

Liebe Back-Freunde,

zu allen Deutschland Spielen bei der Fußball Europameisterschaft werde ich etwas Besonderes für meine Familie, Freunde und Kollegen zaubern. Passende Torten, Cupcakes oder Kekse erhöhen doch gleich die Vorfreude auf die bevorstehenden Spiele.

Heute gab es leckere Vanille Cupcakes mit einem Topping in schwarz, rot, gold. Ein absoluter Hingucker und viel einfacher als man denkt.

Viel Spaß beim Nachbacken.
Eure Carina


Zutaten für 18 Cupcakes:
150g weiche Butter
150g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eier
300g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillepuddingpulver
150ml Milch

1 Pck. Dessertcreme Vanille zum kalt Anrühren
300ml Milch
150g zimmerwarme Butter
Lebensmittelfarbe schwarz, rot, gold (oder gelb)

Zubereitung:

Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver und Vanillepuddingpulver mischen und unterrühren. Milch hinzufügen und alles zu einem homogenen Teil rühren.

Eine "Kugel" Teig mit einem Eisportionierer in ein Muffinförmchen geben (ich habe Fußball Förmchen verwendet). Die Muffins bei 180°C bei Über-/ Unterhitze für 20 Minuten backen und komplett auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Dessertcreme nach Packungsanleitung anrühren. Die Butter schaumig schlagen und die Dessertcreme löffelweise unterrühren.

Die Buttercreme auf 3 Schälchen aufteilen und mit der Lebensmittelfarbe einfärben. Jede Farbe in einen Spritzbeutel ohne Tülle füllen. Die 3 Beutel mit Frischhaltefolie umwickeln damit sie fester zusammenhalten. Die 3 Spritzbeutel in einen großen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und die Buttercreme auf die ausgekühlten Muffins spritzen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen