Sonntag, 3. April 2016

Cupcake Rosenstrauß

Liebe Back-Freunde,

heute konnte ich zum ersten Mal im Garten sitzen, Kaffeetrinken und ein schönes Buch lesen. Dabei habe ich die schönen Frühlingsblumen bei uns im Garten total genossen. Die bunten Farben der unterschiedlichen Blumen sehen einfach nur toll aus.

Da kam mir die Idee euch meinen schönen Rosenstrauß vorzustellen. Der bringt die Blumenpracht auf die Kaffeetafel.

Liebe Grüße
Carina

Zutaten:

für die Quark-Muffins:
100g Butter
125g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Salz
2 Eier
150g Mehl
2 TL Backpulver
Abrieb von einer Zitrone
50g Quark

für die Buttercreme:
100g Butter
200g Puderzucker
Zitronenaroma
rote Lebensmittelfarbe
2 EL Wasser

7 durchsichtige Plastikbecher
grünes Marzipan

Zubereitung:

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Die Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Die Schale einer Zitrone abreiben zu den anderen Zutaten mischen. Zum Schluss den Quark mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben.

Den Teig in 9 Muffinförmchen füllen (2 Muffins bleiben später übrig) und bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Die Muffins dann komplett auskühlen lassen.

Für die Buttercreme den Puderzucker sieben und mit den übrigen Zutaten verrühren. Die Creme in eine Spritztüte mit einer geschlossenen Sternentülle fülle. Um das Rosenmuster zu erzeugen, fängt man in der Mitte des Cupcakes mit dem Spritzen an und bewegt sich kreisförmig nach außen.

Die Plastikbecher in einem Ring mit einem Becher in der Mitte zusammentackern und in jeden Becher einen Cupcake stecken. Das grüne Marzipan ausrollen und kleine Blätter ausschneiden. Den Cupcake Blumenstrauß mit den Marzipanblättern dekorieren und in eine passende Blumenvase stellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen